Qualitätswanderweg

Der Hansaweg wurde Anfang 2015 vom Deutschen Wanderverband zum zweiten Mal in Folge als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet und erfüllt somit deutschlandweite Qualitätsmerkmale.

Um das Prädikat „Wanderbares Deutschland“ zu erhalten, müssen 9 Kernkriterien und 23 Wahlkriterien in den Kategorien Wegeformat, Wanderleitsystem, Natur/Landschaft, Kultur und Zivilisation erfüllt werden.

Die Kernkriterien im Überblick:
 
1. naturbelassene Wege: mindestens 35 % der Gesamtstrecke
2. schlecht begehbare Wege: maximal 5 % der Gesamtstrecke und maximal 1.500 m am Stück
3. Verbunddecken: maximal 20 % der Gesamtstrecke und maximal 3.000 m am Stück
4. auf befahrenen Straßen: höchstens 3 % der Gesamtstrecke und maximal 300 m am Stück
5. neben befahrenen Straßen: höchstens 10 % der Gesamtstrecke und maximal 3.000 m am Stück
6. nutzerfreundliche Markierung: 100 % der Gesamtstrecke
7. Landschaftliche Abwechslung: mindestens 2 Formationswechsel auf 8 km
8. Erlebnispotential: mindestens 4 Punkte auf 8 km aus den Wahlkriterien 13 - 19
9. intensiv genutztes Umfeld: maximal 10 % der Gesamtstrecke und maximal 3.000 m am Stück
 

Weitere Informationen (auch zu den Wahlkriterien) unter www.wanderbares-deutschland.de

© 2017 Projektbüro Hansaweg
Touristikzentrum Westliches Weserbergland
Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland
c/o Projektbüro Hansaweg – Online
Marktplatz 7
31737 Rinteln
Telefon: +49 05751 / 403 980
Fax: +49 05751 / 403 989
E-Mail: touristikzentrum(at)westliches-weserbergland.de
Internet: www.westliches-weserbergland.de
Lippe Tourismus & Marketing GmbH
Lippe Tourismus & Marketing GmbH
c/o Projektbüro Hansaweg - Print
Im Kompetenzzentrum Wandern WALK
Grotenburg 52
32760 Detmold
Telefon: +49 5231 / 62 7968
Fax: +49 5231 / 62 7969
E-Mail: hermann(at)lippe.de
Internet: www.land-des-hermann.de
Reiseberatung: 05751 / 403980 | info(at)hansaweg.de
KontaktÜber unsPartnerPresseImpressumDatenschutzintern